AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

1. GELTUNGSBEREICH

1.1    Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für sämtliche vom Kunden über die Webseite kriegskind-monika.de (nachfolgend „Webseite“) getätigten Buchungen und werden Inhalt der hierüber abgeschlossenen Verträge.
1.2    Die Buchung des Kunden wird nach den zum Zeitpunkt der Buchung jeweils gültigen AGB ausgeführt. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen dem Kunden auf der Webseite unter dem Menüpunkt „AGB“ zur Verfügung.
1.3    Entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen oder sonstige Einschränkungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil.

2. KONTAKTDATEN

Die Kontaktdaten lauten:
Regina Heckert (Tochter von Monika Löffler)
Am Viehtriftweg 17, 67374 Hanhofen/Speyer
06344/954160
regina@befree-institut.de


3. BEGRIFFE

3.1    „Verbraucher“ im Sinne dieser AGB ist der Kunde bei jedem Vertrag, den er zu einem Zweck schließt, der weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann.
3.2    „Unternehmer“ im Sinne dieser AGB ist der Kunde bei jedem Vertrag, den er  zu einem Zweck schließt, der einer gewerblichen und / oder einer selbständigen beruflichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann.
3.3    „Kunden“ im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

4. VERTRAGSSCHLUSS AUF DER WEBSEITE

4.1    Die Webseite steht in deutscher  Sprache zur Verfügung.
4.2    Die Darstellung der Angebote auf der Webseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot an den Kunden dar. Erst der Kunde gibt nach Eingabe der erforderlichen Daten und durch Klicken des Buttons „absenden“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die Angebote auf der Website kriegskind-monika.de ab.
4.3    Der Kunde kann alle Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren.
4.4    Alle Eingaben werden insbesondere vor verbindlicher Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tatstatur- und Mausfunktionen vom Kunden korrigiert werden.
4.5    Der Kunde erhält unverzüglich nach Eingang seiner Bestellung eine unverbindliche Bestellbestätigung per E-Mail. 
4.6    Der Vertragstext einschließlich der im Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen AGB wird nicht gespeichert und ist dem Kunden daher in dieser Fassung nach Vertragsschluss nicht mehr zugänglich. Der Kunde hat jedoch die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgangs abzurufen und in wiedergabefähiger Form zu speichern.
4.7    Das Angebot richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

5. PREISE, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN, ERMÄSSIGUNG UND SONDERPREISE

5.1    Maßgeblich sind die am Tag der Bestellung genannten Preise.
5.2    Eine Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn Monika Löffler über den Betrag bedingungslos verfügen kann.
5.3    Die Bezahlung ist per Rechnung und PayPal möglich. Die AGB von PayPal können Sie dort einsehen.

6. HAFTUNG

Die Haftung von Monika Löffler, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt.

9. WIDERRUF BEI FERNABSATZVERTRÄGEN

9.1    Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Anmeldebestätigung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.
9.2    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
9.3    Sie können für Ihren Widerruf das unterstehende Formular nutzen. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.
9.4    Wenn Sie den Vertrag widerrufen, werden wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags und das von Ihnen zurückgesendete Produkt bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung nutzen wir die selbe Zahlungsweise, die Sie bei der Zahlung genutzt haben.
9.5    Für diese Rückzahlung entstehen keinerlei Entgelte.

10. DATENSCHUTZ

10.1    Ihre Bestandsdaten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwendet. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gespeichert, verarbeitet und entsprechend der gesetzlichen Fristen gelöscht.
10.2    Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten.


12. HINWEIS AUF DAS VERBRAUCHERSCHLICHTUNGSVERFAHREN

Aufgrund des am 01.02.2017 in Kraft tretenden § 36 Abs. 1 VSBG weist Monika Löffler den Kunden darauf hin, dass sie sich nicht am Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherschlichtungsgesetz beteiligt.

13. SCHLUSSBESTIMMUNG, ANZUWENDENDES RECHT, GERICHTSSTAND

13.1    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Von dieser Regelung unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
13.2    Vertragssprache ist deutsch.
13.3    Gerichtsstand ist Speyer am Rhein.